Kostenloser Rückruf-Service





Datenschutz*

* Diese Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Innovative Filtertürme aus dem Hause IVAT

Absauganlage mit Temperaturregelung

Energieeffiziente Filterturm-Technologie

IVAT stellt mit dem „KlimaTower“ die neueste Generation von Filtertürmen vor. Eine Weltneuheit ist dabei die automatische Raumluft- und Temperatur-Regelung. Herkömmliche Filtertürme und Absaugsysteme für Schweißrauch, Ölnebel & Co. befassen sich hauptsächlich mit der Reinigung von Luft. Dadurch wird der Halle unkontrolliert kalte und warme Luft zugeführt. Der KlimaTower geht einen Schritt weiter: Mithilfe eines integrierten Heiz- und Kühlmoduls reguliert die intelligente Schweißrauchabsauganlage die Raumluft und sorgt für ein perfektes Klima unter Einhaltung der gesetzlichen Grenzwerte. Dank Sensortechnologie werden ganz ohne Kabel wichtige Kennzahlen überwacht – sowohl im Arbeitsbereich als auch direkt an der Hallendecke und im KlimaTower:

  • Temperatur
  • CO²-/Frischluftanteil
  • Verschmutzungsgrad
  • Feuchte
  • Brandschutz
  • Luftqualität

Der Filterturm für automatische Temperatur- und Raumluftregelung

Die von den Sensoren erfassten Daten werden kabellos an den KlimaTower-Filterturm gesendet. Dessen integriertes SPS-Steuerungssystem wertet die Messungen aus und vergleicht sie mit den Vorgaben im Arbeitsbereich. Mittels funkgesteuerter Sensoren werden Temperatur und Raumluft automatisch geregelt. Optional kann die Raumluft durch einen energieeffizienten Wärmetauscher im Filterturm geheizt sowie gekühlt werden. Das standardmäßige TBD-Modul sorgt dank Nacht- und Sommerabsenkung sowie Torüberwachung automatisch für ein perfektes und angenehmes Klima. Das Kühlen und Heizen mit dem Filterturm funktioniert wie immer nach dem kabellosen Plug & Play-Prinzip ohne aufwendige Rohrsysteme. Per Internetverbindung lassen sich außerdem sämtliche Parameter an eine Leitzentrale übertragen und zur Fernwartung nutzen.

Neben dem geringen Installationsaufwand und dem einfachen Handling sorgt der KlimaTower für allerhand Kosteneinsparungen. So können die Filterverschleißkosten mit einem Filterturm aus dem Hause IVAT dank intelligenter Druckkompensation sowie Ultraschall-Reinigung im Vergleich zu anderen Systemen um bis zu 50% gesenkt werden.

Durch automatische Funksteuerungssysteme lassen sich bei der Schweißrauchabsaugung mit dem KlimaTower im Vergleich zu herkömmlichen Absaugungssystemen zudem bis zu 50% Energiekosten sparen. 

Vorteile des KlimaTower-Filterturms mit "Einstecken-Einschalten-Fertig"-Prinzip:

  • Messung von Temperatur, Verschmutzungsgrad und Luftqualität
  • Vollautomatische Temperatur- und Raumluftregelung
  • Energieeffizientes Heizen und Kühlen
  • Überwachung relevanter Parameter per Internetverbindung

Mit Absauganlagen staatlichen Zuschuss sichern

Aufgrund seiner Energiebilanz und der patentierten kabellosen FRI-LAN-Steuerung und -Regelung wird der KlimaTower mit bis zu 9.000 EUR staatlich bezuschusst. Gerne unterstützt Sie das Team der IVAT GmbH bei den erforderlichen Berechnungen samt Thermografie-Bericht sowie den Antragstellungen. Das Gesamtkonzept beinhaltet außerdem den Mietkauf eines Filterturms und geringe Folgekosten durch Fernwartung und wiederverwendbare Filterpatronen. Die IVAT KlimaTower Absauganlagen für Ölnebel, Schweißrauch u.v.m. sind in zehn verschiedenen Baugrößen lieferbar. Somit können die Filtertürme auch bei den geringsten Platzverhältnissen eingesetzt werden. 

Für genauere Informationen zu Filtertürmen und Zubehör können Sie einen Blick in unsere Kataloge werfen oder uns gerne persönlich kontaktieren